ZahnradbahnSeilbahnCarsharing

 

 

 

Heslach mobil

home

Mit dem Fahrrad - schnell und gut für die Umwelt!

Unser Umgang mit Autos ist für die Umwelt ein Problem. Sie sind verantwortlich für Lärm, Versiegelung, Ressourcenverbrauch und Emissionen. So werden allein 12 Prozent des CO2-Ausstoßes in Deutschland vom Pkw-Verkehr in die Atmosphäre geblasen. Die Ursache: Unsere Autos sind zu schwer, zu schnell und übermotorisiert. Damit der Autoverkehr umwelt- und klimaverträglicher wird, sind Verbraucher und Politik gefordert.
Ein wesentlicher Beitrag für die Entlastung von Umwelt und Klima ist das Radfahren. Dabei ist ein Indiz für nachhaltige Verkehrspolitik in Großstädten die Fortentwicklung fahrradfreundlicher Verkehrsführungen und Transportmöglichkeiten für Fahrräder in den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Im Stuttgarter Süden kann man sich im Vergleich zu anderen Stadtteilen relativ gut auf nicht so stark befahrenen Nebenstrecken mit dem Fahrrad fortbewegen. Von Heslach aus ist man in knapp 10 Minuten in der Innenstadt. Problem sind die meist hoffnungslos zu geparkten Straßenseiten, woraus für Fahrradfahrer unkalkulierbare Unfallrisiken erwachsen.

WWW: Fahrradclub Deutschland